Wettbewerb / Studie

Verwaltungszentrum Guisanplatz

Bern

Büro- und Verwaltungsgebäude

Stadtwärts schliesst das Wankdorf an die beiden traditionsreichen Quartiere Breitenrain und Lorraine an. Die Wohnquartiere sind vorherrschend als zusammenhängende Zeilen oder in sich geschlossene Einheiten strukturiert. Auf der Nordseite grenzt die Parzelle an das Areal des Stade de Suisse. Der sog. Solitärbau schliesst den Stadionplatz räumlich gegen das bestehende Zeughausareal ab. Auf der Westseite grenzt der Planungsperimeter an die durch mächtige Platanen gesäumte historische Papiermühlenstrasse. Gegenüber ist der Messeplatz, die PostFinance Arena und die Curlinghalle situiert. Im Süden reihen sich historische militärische Bauten auf.